Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und manuelle Therapie, die der Diagnose und der Behandlung von Funktionsstörungen dient. 









Eine der wesentlichen Grundlagen der Osteopathie ist die Erhaltung der Bewegung und der Beweglichkeit der Gewebe im gesamten Organismus. Wird die Bewegungsmöglichkeit einzelner Körperstrukturen eingeschränkt, beeinträchtigt das deren gesunde Funktion. Im Laufe von Monaten oder Jahren können sich so ganze Spannungsketten im Körper bilden. Der Organismus reagiert auf Veränderungen oftmals über einen langen Zeitraum mit Anpassung und Kompensation. Ist jedoch keine angemessene und ausreichende Regulierung mehr möglich, wird der Mensch krank, er reagiert mit Schmerz, Bewegungs- und Funktionsstörung.

Die Bedeutung der Osteopathie liegt hier im Auffinden und Behandeln der Ursache der Beschwerden. Mit seinen geschulten Händen ertastet der Osteopath Funktionsstörungen, löst Diese und hilft somit dem Körper die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Osteopathen behandeln den ganzen Menschen, nicht einzelne Krankheiten oder
Symptome. Jeder Mensch hat eine eigene Geschichte, auch was die
Entstehung seiner Beschwerden betrifft. Osteopathen suchen,
vom einzelnen Patienten ausgehend, nach den vielfältigen,
möglichen Ursachen und behandeln Diese. 

Pro Sanum Logo White

ADRESSE

PRO SANUM
Gesundheitszentrum Eifel
Klosterstraße 12
53947 Nettersheim 

KONTAKT

Tel.: 02486 802499-4
Fax: 02486 802499-5
E-Mail: info@prosanum-eifel.de 

RECHTLICHES

Impressum
Datenschutz