D1 Verordnung

Standardisierte Kombination von drei oder mehr Maßnahmen der Physiotherapie, auf ärztliche Verordnung.








Die D1 Verordnung ist eine begleitende Therapie zur Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit!
Sie haben die Möglichkeit nach einer OP oder nach einer Reha gezielt und effektiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Dabei können Sie Therapie und Berufstätigkeit kombinieren!
Die standardisierte Heilmittelkombination D1 wurde eingeführt, um eine intensivere Behandlung bei komplexen Schädigungsbildern sicherzustellen und die Synergieeffekte der Kombination von mindestens drei oder mehr zeitlich abgestimmten Behandlungen in einer Praxis und deren Wirkungsweise in ihrer Gesamtheit zu nutzen.

Zu den vorgesehenen Heilmitteln für die „Mini Reha“ zählen:
Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Massage, KG am Gerät, Traktion, Elektrotherapie, Ultraschall, Thermotherapie (Wärme o. Kälte)

Anwendungsbeispiele sind:
• Bandscheibenvorfall und OP
• Operationen mit Gelenkersatz
• Knochenbrüche (z.B. Beckenfrakturen, Gelenk- und gelenknahe Frakturen)
• Komplexe Sehnen-, Band- oder Gelenkschäden
• Entzündlich rheumatische Erkrankungen
• Amputationen

Vorteile einer D1 Verordnung:
Aufgrund des Rezeptes erstellen wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan. Bei jeder Behandlung haben unsere Therapeuten die Möglichkeit zu entscheiden welche Behandlungsarten momentan für Sie am sinnvollsten sind. Ihr Behandlungsplan wird durch Art und Dauer individuell erstellt und Ihrer aktuellen Gesundheitslage und Therapieverlauf angepasst.

Pro Sanum Logo White

ADRESSE

PRO SANUM
Gesundheitszentrum Eifel
Klosterstraße 12
53947 Nettersheim 

KONTAKT

Tel.: 02486 802499-4
Fax: 02486 802499-5
E-Mail: info@prosanum-eifel.de 

RECHTLICHES

Impressum
Datenschutz